Infos, Infos zum Nikolauslauf

Allgemeine Infos

Der Stadtberger Nikolauslauf findet 2021 zum ersten Mal statt. Der Lauf wird als Spendenlauf mit Kostümpflicht auf einer 400 Meter langen Runde auf der Tartanbahn auf der Sportanlage in der Panzerstraße in Stadtbbergen ausgetragen: während der Dauer von zwei Stunden gilt es, so viele Runden wie möglich zu absolvieren. Jeder Teilnehmer sucht sich einen oder mehrere persönlichen Sponsoren, die dann pro gelaufener Runde einen vorher festgelegten Geldbetrag an die Fördervereine der Stadtberger Schulen spenden. Alle Infos über die Spendenempfänger findest du im Bereich Charity.

Bitte beachtet: für alle Teilnehmer und Zuschauer gilt die 2G+ Regel. Das bedeuetet, dass sämtliche Teilnehmer und Zuschauer neben dem Nachweis einer Genesung (nicht älter als 6 Monate) oder eines vollständigen Impfschutzes zusätzlich einen negativen Test vorlegen müssen. Dabei kann auch ein mitgebrachter Selbsttest vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden. Außerdem gilt auf dem gesamten Veranstaltungsgelände, außer während des Laufens, Maskenpflicht.

Kostümpflicht

Das Besondere am 1. Stadtberger Nikolauslauf: Für alle Läufer gilt die Pflicht, den Lauf in einem Nikolaus- oder Weihnachtsmann-Kostüm zu absolvieren. Teil des Kostüms muss neben Mütze und Bart auch eine Hose und ein Oberteil, oder ein Mantel sein. Eine Nikolaus-Mütze ist also nicht ausreichend. Aufgrund eines Engpasses bei der Lieferung können im Rahmen der Anmeldung leider keine Kostüme mehr bestellt werden. Jeder, der sich vor Montag, den 29.11. angemeldet hat, erhält aber definitiv sein bestelltes Kostüm im Rahmen der Startunterlagenausgabe.

Zielverpflegung

Als Zielverpflegung erhält jeder Läufer im Ziel passend zum Thema Lebkuchen, Mandarinen und Erdnüsse, zu trinken gibt es Wasser und Schorle. Jeder Finisher erhält von unserem Partner Siebenfrisch einen Schokonikolaus.

Termin

Der Lauf findet am Sonntag, den 05.12.2021 statt. Der Startschuss fällt um 14 Uhr, bis 16 Uhr kann gelaufen werden.

Strecke

Der Lauf wird auf der 400 Meter langen Runde auf der Tartanbahn der Sportanlage in der Panzerstraße in Stadtbergen ausgetragen.

Teilnehmer-Limit

Das Teilnehmerlimit liegt bei 400 Läufern, wer ein Kostüm möchte, muss schnell sein: die Stückzahlen sind hier auf 200 Erwachsene und jeweils 25 in den zwei verschiedenen Kindergrößen begrenzt.

Teilnahmevoraussetzung

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Lauf ist das obligatorische Tragen eines Nikolauskostüms - wie oben beschrieben ist eine Mütze nicht ausreichend. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen.

Startgebühr

Der Organisationsbeitrag für den Start beim 1. Stadtberger Nikolauslauf beträgt 6,- €, die Bestellung eines Kostüms kostet zusätzlich 8,- €.

Charity

Jeder Teilnehmer sucht sich einen oder mehrere persönliche Sponsoren, die pro gelaufener Runde einen vorher festgelegten Geldbetrag an die Fördervereine der Stadtberger Schulen spenden. Mehr Infos findest du unter "Charity".

Sponsorenformular

Die Sponsoren können neben Firmen und Unternehmen natürlich auch Privatpersonen sein.

Den Vordruck zur Eintragung des oder der persönlichen Sponsoren, den du bitte ausgefüllt zur Ausgabe der Startunterlagen mitbringst, findest du hier.

Für Läufer mit mehr als fünf Sponsoren gibt es hier die Möglichkeit, weitere Sponsoren einzutragen.

Anmeldung

Die Anmeldung für den 1. Stadtberger Nikolauslauf ist ab sofort möglich.

Schluss des Anmeldezeitraums ist Freitag, der 03. Dezember 2021 um 24 Uhr.

Eine Nachmeldung ist im Rahmen der Startunterlagenausgabe möglich, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

Startunterlagenausgabe

Alle Infos zur Startunterlagenausgabe findest du hier.

Veranstalter

km Sport-Agentur

Geschäftsleiterin Katja Mayer

Kappbergstr. 1

86391 Stadtbergen

Weitere Veranstaltungen

M-net Firmenlauf
Zoolauf
Organspendelauf
Radnacht
Nachtlauf
Kuhsee-Triathlon
Stadtlauf Kaufbeuren