Update Nikolauslauf

Update Nikolauslauf

Nicht immer ist alles so leicht, wie man es gerne hätte!
Gestern, am 24. November trat die neue 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BAYIfSMV) in Kraft. Welchen Einfluss diese Verordnung auf unseren 1. Stadtberger Nikolauslauf haben wird, das klärt gerade die zuständige Behörde ab.
Da Laufveranstaltungen nicht explizit erwähnt werden, können wir aktuell noch nicht sagen, was das für den 5.12. bedeutet. Wir gehen aber fest von der Durchführung des Nikolauslaufes aus.
Was wir euch heute schon sagen können ist, dass die Maskenpflicht bei der Abholung der Startunterlagen und im Startbereich gilt. Ob die 3G oder 2G plus Regel gelten wird ist noch unklar. Montag Mittag erwarten wir die Entscheidung des zuständigen Amtes.
Lasst uns positiv bleiben für den 1.Stadtberger Nikolauslauf.
Die Anmeldung ist geöffnet und wir freuen uns schon jetzt euch zahlreich am Start im Nikolauskostüm zu sehen.

Spendenlauf zugunsten der Stadtberger Schulen

Spendenziel, Spendenlauf zugunsten Stadtberger Grundschulen

Der 1. Stadtberger Nikolauslauf wird als Spendenlauf auf einer ca. 500 Meter langen Runde im Stadtberger Stadtteil Leitershofen ausgetragen: während der Dauer von zwei Stunden gilt es, so viele Runden wie möglich zu absolvieren. Pro gelaufener Runde spendet jeder Teilnehmer dann einen vorher festgelegten Geldbetrag an die Fördervereine der Stadtberger Grundschulen. Was dann mit dem Geld passiert, liest du unter dem Punkt Charity.

Grusswort Paulus Metz, 1. Bürgermeister Stadtbergen

Grusswort, Grusswort des 1. Stadtberger Bürgermeister Paulus Metz

"Als 1. Bürgermeister der Stadt Stadtbergen freue ich mich sehr über die Initiative der km Sport-Agentur, einen Nikolauslauf in und für Stadtbergen ins Leben zu rufen! Passend zur Weihnachtszeit ist der Lauf als Spendenlauf konzipiert, eine Tatsache, die mich besonders freut, denn die Spenden, die pro Runde erlaufen werden, werden den beiden Stadtberger Grundschulen - der Parkschule Stadtbergen und der Leopold-Mozart-Schule, zugute kommen! In diesem Sinne hoffe ich auf möglichst viele Läuferinnen und Läufer, die am 5.12. fleissig Runden sammeln werden, und wünsche bereits jetzt allen Teilnehmern viel Spaß und einen guten Lauf!"

Paulus Metz
1. Bürgermeister Stadtbergen

Weitere Veranstaltungen

M-net Firmenlauf
Zoolauf
Organspendelauf
Radnacht
Nachtlauf
Kuhsee-Triathlon
Stadtlauf Kaufbeuren